Schulzentrum Bühlertann

Seitenbereiche

Gegenseitige

Achtung, Vertrauen, Offenheit und Hilfsbereitschaft

Navigation

Seiteninhalt

Abschluss der TECademy am Schulzentrum Bühlertann

Zum vierten Mal fand die TECademy am Schulzentrum Bühlertann statt. Zu diesem Anlass trafen sich noch einmal alle Achtklässlerinnen und Achtklässler, die an dem Projekt teilgenommen hatten, mit den beiden Betreuerinnen Frau Zarowny und Frau Haake.
Mit der TECademy möchte das Schulzentrum Bühlertann bei jungen Schülerinnen und Schülern die Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik wecken. Deshalb hatten Frau Zarowny und Frau Haake auch in diesem Schuljahr wieder einige Highlights organisiert, koordiniert und die Mädchen und Jungen bei den Veranstaltungen begleitet.
Das Interesse an dem außergewöhnlichen Angebot war auch in diesem Jahr wieder groß. Aber die TECademy hat ja auch wirklich viel zu bieten:
Beim Projekt Leichtbau, das von der Hochschule Aalen im Zuge des Explorhino durchgeführt wurde, lernten die Mädchen und Jungen, verschiedene Materialen zum Bau von Drachen auf ihre Beschaffenheit hin zu untersuchen. Im Anschluss daran experimentieren sie in Gruppen so lange, bis ihre selbst gebauten Drachen auch wirklich flogen. In den Ausbildungswerkstätten von Kärcher und Optima wurde die Herstellung und Montage eines Formel1-Rennautos sowie eines Leuchtschildes durchgeführt. Hier sammelten die Kinder handlungsorientiert Erfahrungen beim Einsatz verschiedener Maschinen und bei der Anwendung verschiedener Bearbeitungstechniken. Außerdem informierten Jungakademikerinnen vom Projekt Coaching4future zu verschiedensten Berufen und führten neueste Hightech-Entwicklungen vor, die alle Schülerinnen und Schüler in Erstaunen versetzten
In der Abschlussveranstaltung wurden nun allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zertifikate verliehen, die sie sich redlich verdient haben und auch gut in ihren Bewerbungsunterlagen beifügen können. Beim entspannten Abschluss gab es für alle noch Pizza, und man ließ dabei die besonderen Erlebnisse noch einmal Revue passieren.
Da dieses außergewöhnliche Projekt schon so viele Schülerinnen und Schüler begeisterte und schon so manchem eine Lehrstelle verschafft hat, wird das Schulzentrum Bühlertann es auch im nächsten Jahr wieder durchführen.

Volltextsuche

Weitere Informationen