Schulzentrum Bühlertann

Seitenbereiche

Gegenseitige

Achtung, Vertrauen, Offenheit und Hilfsbereitschaft

Navigation

Seiteninhalt

SMV-Urgestein wendet sich anderen Aufgaben zu

Nach 16 Jahren hört Udo Klieber als SMV-Verbindungslehrer auf.

Am Schulzentrum Bühlertann gibt es einen Lehrer, der seit eineinhalb Jahrzehnten unumstritten mit dem Begriff SMV verbunden wird: Udo Klieber. Eine Ära geht zu Ende. Mit seiner Hilfe wurden Schul-T-Shirts erstellt und jede Menge Rosentage, SMV-Aktionstage und Weihnachtsmannaktionen durchgeführt. Wir denken auch gerne an diverse Faschingsfeiern und natürlich die legendären Winterfeiern zurück, zu denen auch immer wieder ehemalige Schülerinnen und Schüler kamen. In besonders guter Erinnerung werden den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der letzten 16 Jahre sicherlich die SMV-Tagungen bleiben. Hier lernten sich nicht nur die Schüler gegenseitig kennen, auch die Lehrer zeigten sich von einer ganz anderen Seite. Besonders die Tagungen im Lemberghaus waren etwas ganz Besonderes. Wenn Herr Klieber jemanden zum „Mörder“ beim Elch-Mörder-Spiel erwählte oder beim Spiel Zipp-Zapp alle Namensgedächtnisse auf die Probe stellte, wurde es richtig lustig. Deshalb schenkte ihm die amtierende SMV im Rahmen des diesjährigen SMV-Ausflugs zum Wanner-Eis ein SMV-St. Pauli- Freundebuch, um sich damit zu verabschieden. Wir möchten uns bei Herrn Klieber bedanken, dass er die SMV in den letzten 16 Jahren zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Bleiben Sie so, wie Sie sind!

Volltextsuche

Weitere Informationen