Schulzentrum Bühlertann

Seitenbereiche

Gegenseitige

Achtung, Vertrauen, Offenheit und Hilfsbereitschaft

Navigation

Seiteninhalt

Schule Bühlertann geschlossen

Information für Schüler und Eltern zur Schließung unserer Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat am 13.03.2020 verfügt, dass sämtliche Schulen in Baden-Württemberg ab Dienstag, 17.03.2020 bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020 geschlossen bleiben.

Für unsere Schule bedeutet dies, dass am Montag, 16.03.2020 letztmalig Unterricht stattfindet. Bitte beachten Sie dazu folgende Informationen:

1. Ablauf des vorerst letzten Schultages: Mo, 16.03.2020

  • Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 07:55 Uhr und endet um 12:20 Uhr.
  • Es gibt einen Sonderstundenplan für diesen Tag, einsehbar unter https://mobile.dsbcontrol.de/.
  • Die Kinder bringen bitte nur Material für die dort ausgewiesenen Unterrichtsfächer mit.
  • VERA 8 Mathematik findet nicht statt, es entfällt ersatzlos.
  • Außerunterrichtliche Veranstaltungen sind abgesagt, Sportunterricht findet nicht statt, die Halle ist gesperrt. (s. Stundenplan).
  • Die Klasse WRS 9 arbeitet am Projekt.
  • Jeder Schüler erhält von der Klassenleitung ein Lernpaket mit Aufgaben, die in häuslicher Umgebung bis zum 03.04. selbständig erledigt werden.
  • Das Lernpaket beinhaltet den Lernstoff bis zum 03.04.2020, dieser Stoff muss von jedem Schüler erarbeitet werden, eine Wiederholung im Unterricht findet nicht statt.
  • Rückgabe und Kontrolle bzw. Besprechung der Aufgaben regelt die Fachlehrkraft.

 2. Weitere Aussichten

 Die Schule bleibt bis um 19.04.2020 geschlossen.

  • Sämtliche schulbezogenen Veranstaltungen sind abgesagt (z.B.: Elternabende, Praktika, Ausflüge, …)
  • Die Studienfahrt nach England ist abgesagt.
  • Ob und in welcher Form es an unserer Schule eine Notfallbetreuung geben wird, wird sich in den kommenden Tagen klären. Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei der Schulleitung. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns hierbei an die Vorgaben der Ministerin halten und die Betreuung ausschließlich für das Personal aus den Bereichen der kritischen Infrastruktur aufrecht erhalten.
  • Die Schulleitung ist an Unterrichtstagen zu den üblichen Unterrichtszeiten in der Schule erreichbar, am besten per Mail.
  • Die Anmeldung zur ersten Klasse am 18.03. findet statt, allerdings ohne persönlichen Kontakt.

Weiterhin gilt:

Fälle von Corona sind der Schulleitung zu melden.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für diese Zeit, bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Pfeffer
Rektor

Volltextsuche

Weitere Informationen