Schulzentrum Bühlertann

Seitenbereiche

Gegenseitige

Achtung, Vertrauen, Offenheit und Hilfsbereitschaft

Navigation

Seiteninhalt

ANSPORN Plus

 „Würdest du einem Freund dieses Seminar weiterempfehlen?“ – „JA!“

So reagieren 81,3% der SchülerInnen und 87,5% der Lehrkräfte auf die zwei Seminarmodule. Diese werden jährlich mit der 8. Klasse am Schulzentrum Bühlertann durchgeführt.

Bei den Seminaren geht es darum, Antworten auf Lebensfragen zu entdecken, die sich jedem beim Erwachsenwerden stellen:

-       Wer bin ich?

-       Was kann ich?

-       Welcher Beruf passt zu meiner Persönlichkeit, meinen Fähigkeiten und Interessen?

Durch die Selbsteinschätzung der SchülerInnen erfolgt eine berufliche Orientierung.

Dies hilft bei der Wahl des geeigneten Praktikums und der Frage „welcher Ausbildungsberuf passt zu mir?“.

 

Die Inhalte der berufspädagogischen Module sind:

 

Modul 1:  Potenzialanalyse

·         Stärken-(Schwächen-)Analyse mit Hilfe des DISG-Modells

·         Ideales Arbeitsumfeld

·         Motivationsfähigkeiten

Berufsinteressen und Werte

 

Es wird ein ganzheitliches Persönlichkeitsprofil erarbeitet, das zukünftig überprüft und angepasst werden kann.

 

Modul 2:   Berufsorientierung

·         Umgang mit „Beruf aktuell“

·         Typisch Mann – Typisch Frau (Erweiterung des Berufswahlspektrums)

Berufsauswahl zum eigenen Profil

 

Es wird eine Auswahl von vier konkreten, realistischen Berufen getroffen und diese mit dem Persönlichkeitsprofil abgeglichen.

 

Jannik bekommt vom Trainer Janis Rausch eine Einzelberatung.
Modularbeit Bühlertann: Die Schüler hören gespannt zu.
Trainer Roland Heuschmann in Aktion

Volltextsuche

Weitere Informationen

Icon Infobox

Kontakt

Gemeindeverwaltung Bühlertann
Hauptstraße 12
74424 Bühlertann
Tel.: 07973 9696-0
Fax: 07973 9696-33
E-Mail schreiben